Oktober: RIPPCHEN MIT KRAUT FLAMMKUCHEN

Zutaten für einen Flammkuchen:

Zwei Rippchen

350 gr Sauerkraut

150 gr Kräuterfrischkäse

100 gr Schmand

Teelöffel Kräutersalz

Eine Lage Pizzateig

 

Teig ausrollen. Wer die Zeit und das Know-How hat, kann auch selbst einen Teig anrühren, ansonsten einfach einen Fertigteig nehmen und diesen mit einer Mischung aus dem Frischkäse, Schmand und dem Kräutersalz bestreichen. Das Ganze mit Sauerkraut belegen und obendrauf die in feine Streifen geschnittenen Rippchen geben. Ofen vorheizen und bei 200°C für 20 Min. backen. Bon appétit!