September: Hessen Hund

Zutaten für eine Portion:

Kümmelschuster oder Roggenbrötchen (länglich)

Schweinerippchen

Senf

Röstknoblauch

Sauerkraut

Das Rippchen in Streifen schneiden und ins längs aufgeschnittene Brot packen. Dann das Sauerkraut dazu, Senf drauf und mit dem gerösteten Knoblauch garnieren. Guten Appetit – Wuff!